Galerien  

   

Login Form  

   

Die Einradabteilung des SV Tiefenbach wurde ins Leben gerufen um das Einradfahren als Sport zu betreiben. Dazu gehört auch regelmäßig an Wettkämpfen teil zu nehmen. Natürlich kommt aber auch bei uns der Spaß nicht zu kurz und es ist keiner verpflichtet bei Wettkämpfen zu starten.

Der Einradsport unterteilt sich im Wesentlichen in drei Bereiche.

Der Rennsport

Hier werden, ähnlich der Leichtathletik, Rennen im Stadion ausgetragen. Zu den verschiedenen Disziplinen gehören 100m, 400m, 800m, 50m Einbein, Wheelwalk, langsam vor- und rückwärts, Obstacle so wie Hoch- und Weitsprung.

Das Trialen/Muni

Beim Trial gilt es unter anderem verschieden schwierige Hindernisse zu überwinden. Hier ist weniger die Geschwindigkeit sondern eher eine gute Balance und die Geschicklichkeit mit dem Einrad gefragt. Muni kann sehr verschiedene Formen haben, die sich meist an die Varianten des Mountainbikens anlehnen. So gibt es auch beim Muni Disziplinen wie Cross Country, wobei lange Distanzen off road gefahren werden, oder Downhillund Uphill, wobei versucht wird, die heimtückischsten off road Strecken zu bewältigen, die sich finden lassen.

Der Freestyle

Freestyle ist die wohl älteste Form des fortgeschrittenen Einradfahrens, vergleichbar ist es am besten mit dem Eiskunstlauf. Beim Freestyle werden verschiedene Skills oder Tricks vollführt, die aus den verschiedenen Möglichkeiten auf einem Einrad zu fahren abgeleitet sind und in einer möglichst konsistenten Linie zu einem durchgängigen Ganzen in ästhetisch ansprechender Form kombiniert werden.